Dr. med. Britta Stitz

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Paartherapie

In einer Paartherapie kann es gelingen, dies besser zu verstehen. Ziel der analytisch orientierten Paartherapie ist es, unbewusste Beziehungserfahrungen, die in einer Paarbeziehung aufeinanderstoßen, bewusster zu machen.
So können neuen Sichtweise aufeinander und Hand- lungsmöglichkeiten in der Beziehung entstehen. Dadurch lassen sich Konflikte bewältigen und die Beziehung kann weiterentwickelt werden.

 

Ablauf

Innerhalb der ersten 1 bis 3 Stunden werden Ihre Anliegen geklärt und die Möglichkeiten der Therapie oder Beratung besprochen. Der weitere Rahmen, also die Anzahl der Gespräche und Frequenz wird dann individuell festgelegt und kann je nach Anliegen sehr unterschiedlich sein.

Kosten

Die Kosten einer Paartherapie werden nicht von den Krankenkassen übernommen.
Sie liegen bei 100,– Euro/60 Minuten
bzw. 150,– Euro/90 Minuten.